Hockey Manager

Hierbei gibt es das gute alte Sprichwort, dass “Lieber in der Hölle regieren als in dem Himmel zu dienen! ist” Also wenn dieses Ihr Credo sein sollte, gibt es in der großen Bandbreite der Fantasy Strategiespiele einen voll besonderen Leckerbissen für sich, Goblin Keeper! Dieser Vertreter aus der Welt der Browsergames ist in dem Grunde genommen gar nicht so gehörig kategorisierbar, weil es unterschiedliche Genres in sich vereint. Weiter müssen Sie sich gehörig verschiedene Aufgaben übernehmen.

Eines ist dennoch unumstritten im Spiel, ihre Stellung! Sie sind der Herrscher über die Unterwelt, der größte dunkle Master, den es in der Welt gibt und Ihre Aufgabe ist es Ihr düsteres Reich am Laufen zu halten.

Das Konzept von Goblin Keeper erinnert ein wenig an den so viel bekannten “Dungeon Keeper” oder noch hat auch Züge von “Undermaster”, verliert zugleich danach seine voll ureigene Note niemals aus den Augen. Anders als bei den gängigsten Browsergames ist für Goblin Keeper nicht mal eine Registrierung benötigt, dennoch kann es im Spiel selber so von Vorteil sein, wenn Sie sich sich vor Beginn des Spiels einen kostenfreien Account zulegen.

Ein neuwertiger Computer ist ebenfalls wenig benötigt, da sich das Spiel gleich in dem Browser ohne Installation auf dem heimischen Computer betreiben lassen. Danach können Sie sich weiterhin in der Lage Goblin Keeper kostenfrei spielen.

Fazit zum Strategiespiel Goblin Keeper

Dieser Fantasy Titel aus der Welt der Browsergames macht großen Spaß. Weiter hat es viele Elemente der klassischen Strategiespiele in sich, woraus sich bald auch die gute Langzeitmotivation des Spiels ergibt. Das Spiel wird sich, nicht allein wegen der Tatsache dass Sie Goblin Keeper kostenfrei spielen können, für zahlreiche Stunden in seinen Bann ziehen. Und dann werden Sie sich regelrecht gefesselt davon. Die grafische Umsetzung und die musikalische Untermalung ist für ein kostenfreies Browsergame durchaus in Ordnung, also sollten Sie sich nicht länger zögern. Danach stellen Sie sich Ihr Geschick als Unterweltherrscher unter Beweis!