mich wrd intressiern, ob jemand von euch n InternetStick hat

mich wrd intressiern, ob jemand von euch n InternetStick hat und mit dem online spielt? Also Counterstrike o..

Da ich in mein Zimmer kein WLan Empfang herkrieg (vieeel zu dicke Wnde xD) muss ich mir entweder n DSLModem oder n Stick kaufen. Bei DSLModem sin immer Vertrge oder? Naja, auf jeden Fall intressiert mich der Medion Stick vom Aldi. 15 Euken monatlich fr ein Monat Internet + kein Vertrag, muss man halt per Prepaiddings machen. Also find ich ganz schick.

Also in Stdten und oftmals auch etwas auerhalb sind Spiele wie World of Warcraft kein Problem. B. eine bersicht, wo seitens TMobile welche Netze verfgbar sind. UMTS bzw. HSDPA bruchtest du fr genannte Spiele.

Ich gehe mal von aus, dass man die Grafik auch grob als Richtlinie fr die algemeine Verfgbarkeit von UMTS nehmen kann.

Wenn Du mit Onlinespielen 5GB pro Monat berschreiten willst, musst Du ca. 10 Tage komplett durchspielen (24 Stunden ohne Pause).

Bei durchschnittlichen 3 Stunden pro Tag kommst Du unter 3GB weg. Dies sind Werte fr ein MMO. 1525MB pro Stunde. Bliebe bei 5GB also reichlich Restvolumen.

Wenn natrlich Teamspeak, Skype oder hnliches dazu kommt, kann das dann durchaus die 5GB knacken.

Zu dem „Umstellen auf GPRS“:

Die Mobilfunkanbieter stellen bei zuviel Traffic auf das langsame Netz um. Surfen kann man damit immer noch, aber spielen/downloaden ist dann nicht mehr drin.

da ihr ja bei euch in der wohnung anscheinend schon einen internetanschluss, also auch einen router habt, wrde ich versuchen den weiter zu benutzen. damit hast du deutlich bessere latenzzeiten als mit so einem internetstick und ausserdem warum doppelt bezahlen??

da das wlan signal ja nicht gengend ankommt und du anscheinend kein kabel quer durch die wohnung legen willst, versuch doch mal das internetsignal ber euer stromnetz laufen zu lassen. dafr gibt es adapter, die vom router in die steckdose gehen und in deinem zimmer aus der steckdose in den computer. wenn das stromnetz das gleiche ist, dann funktioniert das problemlos ohne kabelgewirr oder geschwindigkeitseinbussen!